Urkunde als Geschenk zur Jugendweihe

Urkunde / Geschenk zur Jugendweihe

oder Konfirmation

In den Farben Gold, Silber oder Diamantweiss


Mit und ohne Foto möglich!!

Weiter unten finden Sie die verschiedenen Texte.

Sie können auch Ihren eigenen Text senden. Die Jugendweihe ist das weltliche Ge­genstück zu den religiösen Feiern der Kon­firmation, Kommunion und Firmung. Zur Jugendweihe werden gerne Geldgeschenke überreicht und Glückwünsche ausgesprochen. Ihr Kind wird bald in den Kreis der Er­wach­senen aufgenommen und hat Jugend­weihe? Oder sind Sie eingeladen zur Jugend­weihe und suchen noch nach einem kleinen passenden Geschenk?

Diese Urkunde wird auf Wunsch mit einem Foto des Jugendlichen versehen und mit persönlichen Glückwünschen der Gratulanten.

Sie erhalten diese Urkunde auch ohne Foto und auf Wunsch auch mit Ihrem eigenen Text. Weiter unten fnden Sie ein Formular, dort können Sie all Ihre Wünsche eintragen.

*Preis: 7 Euro ( inkl. MwSt 7 % ) + 2 Euro Versand ( D ) oder 3,75 Euro ( EU )


 

Wählen Sie einen Text für Ihre Urkunde zur Jugendweihe:


Text 1

Heute ist Dein Tag, Du bist nun „groß“,

darfst Dich erwachsen nennen.

Falls Du Dich fragst, wie mach' ich's bloß?

Denk an jene, die Dich kennen!

Du musst nicht allein durch das Leben schreiten,

wir, die Dich lieben, wollen Dich begleiten.

Sei klug und weise das nicht zurück,

Du wirst es verstehen, das große Glück,

geborgen in einer Familie zu sein,

die Dich unterstützt, tagaus und tagein.

Wir gratulieren Dir zu Deinem Ehrentage!

Deine Eltern / oder Tante / oder Oma usw.

© by Tommys Urkunden

Dieser Text wird in die Einzahl geschrieben, wenn die Urkunde nur von einer Person verschenkt wird.


Text 2

Die Kindheit nun ihr Ende findet, kein Grund zur Traurigkeit.

So schön sie war, der Tag heut´ kündet, sie ist Vergangenheit.

 Was vor Dir liegt, wird spannend werden:

wirst suchen den Sinn des Lebens auf Erden,

wirst lernen, noch wachsen, Verantwortung tragen,

wirst Freundschaften schließen und auch manchmal verzagen,

wirst einen Beruf wählen, vielleicht auch eine Familie gründen,

wirst neue Wege im Leben finden.

 Erlaube uns, Dich noch ein Stück zu begleiten,

um zu raten, zu schützen und manchmal auch zu streiten.

 Wir wünschen Dir für die Zukunft alles Glück der Welt!

Deine.....

© by Tommys Urkunden

Dieser Text wird in die Einzahl geschrieben, wenn die Urkunde nur von einer Person verschenkt wird.




Text 3

Nicht mehr Kind, und noch nicht erwachsen:

Das soll ein Grund zum Feiern sein? 

Also,...

wenn Du geachtet werden willst und Du es schon heute gut findest,

verlässlich zu sein;

wenn Du Deinen eigenen Lebensweg gehen willst

und für Dich schon heute Anstrengung kein Grund genug ist,

es sich bequem zu machen; 

wenn Du gebraucht werden willst und Dir es heute schon zu dumm ist,

nur an sich zu denken;

 wenn Du Deinem Leben einen Sinn geben willst

und es Dir heute schon lästig ist, dass alles Spaß machen muss; 

und wenn Du Dir auch später helfen lassen willst

(sogar von den eigenen Eltern) 

genau dann ist heute ein Grund zum Feiern!

 Denn:

Du bist auf dem richtigen Weg, erwachsen zu werden,

ohne es morgen schon sein zu müssen.

© by Tommys Urkunden


Wenn Ihnen der Text nicht gefällt, können Sie uns gerne Ihren eigenen Text senden.


 

Beispiel - Urkunde Text 1 mit Foto

Farbe der Beispielurkunde "Diamantweiss"


Beispiel-Urkunde

mit Text 2


Beispiel-Urkunde

mit Text 3
 


Gedruckt wird die Urkunde auf: gold  bzw. silber oder diamantweiss glänzendem Spezialpapier (Urkundenpapier) und in einer Klarsichtfolie + A4 Umschlag mit fester Papprückwand versandt.
So kommt die Urkunde unbeschädigt bei Ihnen an!

 

I N F O B O X  oder  Tel. 033 635 / 268791

Direkt nach dieser Infobox finden Sie das Bestellformular
für diese Urkunde.
Nach der Bestellung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.


Fotos können Sie uns auch per Post zu senden,
Sie halten diese mit Ihrer Bestellung wieder zurück.
Felder die in dem Formular mit *) gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.
Für den Fotoupload werden nur jpg, gif, bmp Dateien akzeptiert.
Die Fotos werden von uns noch bearbeitet und passend gemacht.
Ein Foto darf max. 6 MB groß sein.

Noch Fragen? Dann rufen Sie an: Tel. 033 635 / 26 87 91




Bestellformular Urkunde zur Jugendweihe



Ihre Angaben - Lieferadresse

Nachname: *)

Vorname: *)

Strasse + Hausnr. *)

Postleitzahl: *)

Ort: *)

E-Mail Adresse: *)

Telefon:

Bezahlung per: *)



Angaben zur Erstellung der Urkunde

Nachname:

Vorname: *)

Gratulanten: *)

Textauswahl: *)

Eigener Wunschtext:

Urkundenfarbe: *)

Senden sie ein Foto?: *)
<--- Wichtig! Bitte mit angeben.


sonstige Anmerkungen:
Infos zur Bestellung:
1. Die Urkunde kostet 7,00€ (inkl. 7% Mwst.)
2. Versandkosten: 2,00€ innerhalb Deutschlands ( 3,75€ innerhalb der EU )
3. Egal wie viele Artikel sie bestellen, sie zahlen nur einmal Versand
4. Lieferzeit: 1 – 3 Tage*
Mit einer Bestellung akzeptieren Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Dort finden Sie auch das Widerrufsrecht und das Muster-Widerrufsformular--->
Zu den AGB

AGB und Widerrufsrecht gelesen und akzeptiert

Sicherheitscheck:
Bitte geben Sie folgende Zahlenfolge ein
4532 --->

|

*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier
Versandinfos


*Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins siehe hier <Versandinfoseite>

 

Tolles Geschenk zur Judenweihe..ein persönlicher Glückwunsch z.B. von den Eltern an den Jugendlichen. Die Eltern können ein Foto des Jugendlichen einfügen lasse. Die Glückwünsche können auch von Oma und Opa oder der Verwandschaft oder Freunden kommen.

Was ist Jugendweihe? 

Die Feier zur Jugendweihe ist ein festlich, öffentlich und familiär gestalteter Übergang von der Kindheit ins Jugendalter, den viele Mädchen und Jungen im Alter von 14 Jahren gemeinsam mit ihren Eltern, Großeltern, Verwandten und Freunden begehen, die nicht an eine Konfession gebunden sind.

Der Begriff Jugendweihe, heute zunehmend auch als Jugendfeier bezeichnet, tauchte erstmals 1852 auf und geht auf einen Vorschlag von Eduard Baltzer zurück, der damit zum Ausdruck bringen wollte, dass sich die Abkehr von den Kirchen auch in der Terminologie niederschlagen sollte. Denn zunächst wurden noch Begriffe aus der christlichen Tradition (Konfirmation) für außerkirchliche Feiern benutzt oder ihr Ersatzcharakter betont. So nutzte am 9. April 1846 eine Breslauer Tageszeitung das Wort Confirmationsersatzfeier.

In den östlichen Bundesländern nehmen etwa 60 bis 70 Prozent der Altersjahrgänge an den Jugendweihen teil, was als Ausdruck der Anerkennung für die Jugendweihen und deren Verankerung als gesellschaftliche Institution gesehen werden kann.

Jugendweihen werden von freireligiösen Gemeinden und vor allem in Ostdeutschland von Vereinen durchgeführt.

 

www.Tommys-Urkunden.de    Copyright 2008 - 2016 bei Jana Hadjeus | Optimiert für 1024 x 768 Pixel im Internet Explorer 8    Zum Seitenanfang